Aufgrund von Überfüllung können unsere Pflegestellen aktuell leider keine Katzen mehr aufnehmen!
Wir sind natürlich weiterhin bei Vermittlungsanfragen behilflich, können aber momentan keine Katze bis zur Vermittlung übernehmen.

Wir bitten um Verständnis!


Hierzu auch unser Aufruf: wer uns als Pflegestelle unterstützen möchte, kann sich jederzeit gerne an unsere Kontaktpersonen wenden.
Natürlich werden Futter-, Streu- und Tierarztkosten für die Pflegekatzen übernommen.
Wir freuen uns über jede aktive Hilfe.