Hallo, liebe Menschen, ich bin der ca. 1 Jahre alte Timi und hatte einen ganz schlimmen Autounfall, bei dem man nicht wusste ob ich das überlebe.
Mit viel Kraft Kämpfe ich jeden Tag, denn ich will Leben und habe gute Chancen.
Mein Bein muss operiert werden, meine Niere auch und ich habe schlimme Prellungen und einen riesigen Schock.
Ich bin sehr lieb und vor allem dankbar, das mir geholfen wird.
Zurzeit bin ich in der Tierarztpraxis, wo ich rund um die Uhr liebevoll umsorgt werde.
Leider sind die Operationen sehr teuer und deshalb brauch ich eure Hilfe. Auf diesem Weg bitte ich um Spenden für die Tierarztrechnung, damit ich LEBEN darf.
Bitte helft mir.

Drückt mir die Daumen, das ich alles gut überstehe.
Ihr werdet immer wieder von mir hören und sehen.
Euer Timi

Spendenkonto:
Verwendungszweck: Timi
Bank: Sparkasse Nördlingen
IBAN: DE97 7225 0000 0000 3899 40

Timi Timi Timi  

Update 09.08.2017:

Hallo Leute, ich bin´s, das Unfallkaterchen Timi. Ich wollte mich mal melden und Danke sagen.
Nach über 4 Wochen habe ich nun meinen Schock überwunden und kann jetzt auch wieder selbständig Urin und Kot absetzen. Dies war Voraussetzung für die Operation.
Leider muss auch mein Schwanz amputiert werden, da er abgestorben ist, aber das ist nicht schlimm.
In der OP wird dann auch mein Beinchen gerichtet und dann nehme ich mir Zeit zum Erholen.
Ich werde mich natürlich wieder melden.

Wer möchte, darf gerne weiter für mich spenden und ganz fest die Pfötchen drücken.
Vielleicht schaut ihr euch um und findet ein schönes, liebevolle Zuhause für mich?
Ich bin so dankbar und kämpfe mich zurück, da ich einen großen Lebenswillenhabe. Ich habe auch schon Muskeln aufgebaut, fresse gut und bin unkompliziert, geduldig und sehr, sehr lieb.
Also dann bis nach den Operationen. Ich habe die besten Chancen gesund zu werden!

Euer Timi.

Timi Timi Timi Timi
 

Update 17.08.2017:

Hallo Leute,
Dank eurer Hilfe konnte Timi heute endlich operiert werden. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Er muss jetzt erst mal die Strapazen verarbeiten.
Dank dem Team der Tierarztpraxis Dr Silke Fritscher, die Timi liebevoll umsorgen und pflegen, kann es für Timi nur bergauf gehen. Seine Genesung mach grosse Fortschritte und es wird ihm jetzt Tag für Tag besser gehen.
Das Beste ist, wir haben ein liebevolles Zuhause für Timmi gefunden. Er darf umziehen, wenn alle OPs abgeschlossen sind. Er bekommt liebe Spielkameraden und einen grossen Garten zum Spielen und Toben.

Danke nochmal an alle, die dazu beigetragen haben Timmi zu retten und zu helfen.
Es darf gerne weiterhin für das Katerchen Timi gespendet werden.
Wir halten euch weiterhin auf dem neuesten Stand.

Timi Timi    

Update 23.08.2017:

Liebe Tierfreunde, hier seht ihr mal das Röntgenbild von Timi dem Unfallkaterchen.
Leider ist sein Becken gekippt und behindert so die Bein OP.
Er wurde jetzt kastriert, der Schwanz amputiert und er hat es gut überstanden.
Da er durch den Beckenbruch und das dadurch gekippte Becken den gebrochenen Fuß benützt, müssen wir noch warten, bevor die Hüfte gerichtet werden kann und es gibt noch eine zusätzliche OP für das arme Kerlchen.
Timi ist so tapfer, liebevoll und er trainiert jeden Tag.

Es darf sich auch gerne ein Pate für ihn melden und natürlich weiterhin gespendet werden.
Seine Genesungschancen sind sehr gut, aber es ist noch ein langer Weg.

Timi Timi    

Update 03.09.2017:

Hallo liebe Leute, ich bin es, das Unfallkaterchen Timi.
Ich erhole mich in meinem neuen Zuhause von meiner großen Operation und wie ihr sehen könnt, geht es mir ganz gut. Das verdanke ich dem Team der Tierarztpraxis Dr. Fritscher und natürlich den Spenden von euch. Dadurch habe ich eine zweite Chance bekommen, DANKE!!!
Jetzt muss ich noch einige Zeit warten, dann kommt die nächste große Operation. Aber auch die werde ich sicher gut überstehen und werde mich dann in meinem supertollen, megamäßigen Zuhause erholen. wo ich total verwöhnt werde.
Ich melde mich natürlich wieder bei euch

DANKE
Euer Timi

Timi Timi    

Update 04.11.2018:

Timi geht es super. Auch er hat ein schönes, tolles Zuhause gefunden.