Hallo ich bin Micky (früher: Miez).
Seid 09.03.2016 habe ich ein neues Zuhause gefunden.
Ich habe mich zu einem frechen, aufgeweckten Kerlchen entwickelt und erkunde neugierig mein neues Heim.
Meine Familie und ich passen gut zusammen.
Tagsüber schlafe ich viel, aber Abends ist Toben und Spielen angesagt.

Micky
  Micky


 

Hallo Frau Fritsch,
Luna hat sich gut bei uns eingelebt.
Am Freitag ist sie aus ihrer Box raus und gleich ins Esszimmer, als wenn sie noch nie wo anders gewesen wäre :).
Wie der Kratzbaum benutzt wird, weiß sie mittlerweile auch. Sie fühlt sich total wohl und ist voll die Schmusekugel :) Ihren ersten Maniküre Termin hatte sie auch schon.
Mit Sammy klappt es, ab und zu faucht er mal rum, das wird aber immer seltener. Für das das die beiden seit einer Woche beinander sind echt super.
Sie ist echt eine ganz liebe Mieze und total unkompliziert, auch mit meinen Jungs klappt es super.
Danke für alles :)

Viele liebe Grüße Julia W. mit Anhang

Luna Luna Luna Luna
Luna Luna    

Update 04.05.2016:

Hallo Frau Fritsch, Hallo Herr Verfürth,
anbei hab ich noch ein paar Bilder von Luna.
Sie fühlt sich pudelwohl, voll die Schmusekugel und wenn sie raus will, macht sie sich lautstark bemerkbar :)
Der Kratzbaum ist ihr absoluter Lieblingsplatz.
Vielen vielen Dank nochmal :)
Viele liebe Grüße
Julia W.

Luna  Luna  Luna  


 

Schorschi geht es sehr gut.
Einen Brief von ihm finden Sie hier

Schorschi

Update 02.05.2016:

Hallo, ich bin´s nochmal, der Schorschi.
Zwei Wochen sind nun rum und ich möchte Euch erzählen, wie es mir bei meiner neuen Familie geht.
Ein paar nette Bilder hat Herrchen auch von mir gemacht.
Den Brief findet ihr hier.

Liebe Grüße
Euer Schorschi

 


 

Hallo Frau Fritsch,
die Katze Saphira, welche wir bei Ihnen am 11. Januar abgeholt haben, geht es sehr gut.
Wir nennen sie Lilly. Von uns wird sie liebevoll versorgt und sie hat sich gut eingewöhnt.
Viele Grüße
Frau W. und Enkelin Andrea

Lilly
  Lilly


 

Hallo Frau Fritsch, Hallo Herr Verführt, 
anbei ein paar Bilder von der kleinen Molly.
Sie hat sich schon großartig eingelebt und versteht sich mit meiner großen Katze Ceasy super.
Ebenso wird Molly von Tag zu Tag frecher und hat definitiv nur Blödsinn im Kopf (kratzt zum Beispiel an unseren Couchs, obwohl sie einen riesen Kratzbaum hat).
Ich freue mich, dass Molly sich hier wohl fühlt und dass es so super in der kurzen Zeit mit meiner anderen Katze geklappt hat. Die beiden jagen sich oft stundenlang durch die Wohnung und spielen wie die Verrückten miteinander (da ist dann nichts mehr sicher zu Hause)

Liebe Grüße
Saskia M.

Molly  Molly  Molly  Molly
Molly Molly Molly Molly
Molly Molly Molly Molly


 

Hallo Frau Fritsch, Hallo Herr Verfürth,
zuerst saßen sie nur hinten. Nach zwei Stunden fing das Erkunden des Hauses an. Heute sind sie sehr gerne im Wohnzimmer. Spielen tun sie sehr viel mit uns, mit einer Maus am Stab festgebunden. Anfassen dürfen wir sie noch nicht. Aber das gibt sich bald.
Hier noch ein Bild von ihrem Lieblingsplatz, dem Kratzbaum.

Liebe Grüße
Jacqueline U. und Michael S.

2 süße Katzen

  2 süße Katzen
Update 21.01.2016:
Wie man sieht, fühlen sich die 2 sehr wohl in ihrem neuen Zuhause.
Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen


 

Hallo Zusammen,
wir haben von Frau Jörck die zwei Zwerge Nico und Louis vermittelt bekommen.
Also, den Zwergen geht es hier super. Sie flippen total aus, rasen in der Gegend rum, kämpfen, greifen alles an was sich bewegt und fressen uns die Haare vom Kopf. :-) 
Mit unserem Kater geht es auch ganz gut. Er schnuppert ab und zu mal an ihnen und beobachtet was die zwei so treiben. Bis auf ein paar Mal gefauche war nichts. Gefressen haben auch schon alle drei nebeneinander.
Sie sind beide mittlerweile super zutraulich, kommen zum Schmusen und laufen uns überall hinterher. Auch unser Bett haben Sie schon erobert.
Die zwei sind echt klasse und super süß.
Danke für so tolle Katzen und für eure tolle Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Franziska P.

Loui & Fuzzi Loui & Fuzzi Loui & Fuzzi Loui
Loui Fuzzi    

Update 19.04.2015:

Uns geht es hier sehr gut. Wir sind jetzt schon richtig gewachsen, kastriert, tätowiert und gechipt und haben alles gut überstanden.
Seit vier Wochen dürfen wir auch tagsüber raus. Das ist toll und wir warten schon jeden morgen ganz unbeherrscht an der Katzenklappe, bis sie endlich aufgemacht wird. Da interessiert uns auch unser geliebtes Futter nicht mehr. Wir haben ein tolles Feld hinter unserem Haus und einen Pferdestall. Aber die großen Pferde machen uns noch Angst.
Abends geht dann die Klappe wieder zu und wir müssen drin bleiben, da man sagt, dass wir noch zu klein sind, um nachts draußen zu bleiben. Das ist noch zu gefährlich für uns.
Auch der große schwarze Kater, der im Haus wohnt, akzeptiert uns. Ab und zu mal faucht er uns noch an, wenn wir wieder zu wild sind, oder mal wieder sehr laut unfug anstellen. Das können wir seeeehr gut. Aber er tut uns nichts. Und manchmal dürfen wir auch mit ihm aus seinem Napf essen.

Zum Thema fressen sind wir auch schon ganz schön verwöhnt, denn wir fressen nur noch Barf. Alles andere schmeckt nicht mehr. Krankenversichert sind wir auch, so wird es uns hier hoffentlich sehr lange gut gehen.

Danke liebe Samtpfoten für die super tollen Zwerge. Sie bringen viel Freude und Leben in unser Haus.

Fuzzi Loui Fuzzi Loui & Fuzzi
Loui Loui & Fuzzi Loui  

Update 22.12.2015:

Hallo Ihr Lieben, hier nochmal ein kleines Update kurz vor Weihnachten.
Vor einem Jahr zogen die zwei Wirbelwinde bei uns ein und wir haben es keinen Tag bereut. Ganz im Gegenteil.
Auch mit unserem Kater Hannibal (schwarz) klappt es sehr gut. Sie sind einfach klasse. Verfressen, verschmust, verspielt und sehr anhänglich. Es gibt keinen Tag an dem wir nichts zu lachen haben.
Hier nochmal ein paar Bilder. Sie haben sich prächtig entwickelt.
Loui (tiger-weiß) ist ein stattlicher Kater geworden, mit fast 6kg.
Fuzzi hat als Baby mit Sicherheit einen Clown verschluckt. Er macht den ganzen Tag nur Blödsinn.
Wir wünschen euch allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in´s neue Jahr.

Loui & Fuzzi Loui & Fuzzi Loui & Fuzzi Loui & Fuzzi
Loui & Fuzzi Loui & Fuzzi Loui & Fuzzi  


 

Zuerst im Samtpfoten-Verein, doch jetzt sind wir Daheim.
Mit viel Liebe, Haus und Garten. Was sollt uns besseres erwarten.
Auch anderen Katzen wünschen wir das gleiche Glück so wie wir.

Mit freundlichen Grüssen
Nala und Mikey (Franzl)

Nala & Mikey  Nala & Mikey  Nala & Mikey Nala & Mikey
Nala & Mikey Nala & Mikey Nala & Mikey Nala & Mikey


 

Baghira & Shirkan      


 

Pippi & Berti Pippi & Berti Pippi & Berti  Pippi & Berti


 

Simba & Samson Simba & Samson Simba & Samson  


 

Hallo Frau Fritsch, anbei ein paar Fotos unserer beiden Miezen.
Molly war in der Zwischenzeit beim Tierarzt. Sie hat dort Antibiotika bekommen und auch eine Kur für zu Hause – laut TA hat sie wohl schon länger einen Katzenschnupfen – daher auch die Nieserei. Aber es geht ihr gut soweit und sie frisst, spielt und ist auch schon zutraulich geworden – wenn auch immer auf der Hut. Und für eventuelle Ausflüge nach draußen ist sie jetzt auch gechipt und bei Tasso gemeldet. Die Zeiten hinterm Sofa oder unterm Schrank sind vorüber.
Wir haben unsere beiden Süßen jetzt schon 6 Wochen, wollen aber bis Ende Oktober warten, bis wir die Tür nach draußen für einen Spaziergang öffnen.
Charlie hat sich von Anfang an benommen, als hätte er nie wo anders gelebt……. Er ist ein ganz lieber Kerl – außer dass er die Molly hin und wieder gerne jagt. Mittlerweile hat sie es begriffen und gibt ihm immer öfter Contra, aber es wird nie böse – ich denke er spielt und sie ist empfindlich.
Sie fressen ruhig nebeneinander und manchmal teilen sie sich auch einen Platz.

Vielen Dank nochmal und weiterhin alles Gute.

Liebe Grüße
von den Antesbergers

Charlie & Molly Charlie & Molly Charlie & Molly Charlie & Molly Charlie & Molly


 

Marvin Marvin Marvin mit Kumpel Marvin mit Kumpel
Kumpel von Marvin Marvin    


 

Liebes Samtpfoten-Team,
ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei euch bedanken, dafür dass ihr so tolle Arbeit leistet.
Ich habe meine kleine Schneekugel jetzt schon 4 Monate und ich bin so glücklich mit ihr.
Ich bin euch wirklich unendlich dankbar.

Viele liebe Grüße
Klarissa B.

Ylvi Ylvi Ylvi  


 

Hallo zusammen, wir sind Nele und Niki.
Am 22.06.2015 haben wir ein neues Zuhause in Nördlingen gefunden, in dem wir uns total wohl fühlen und feste im Garten tollen!
Wir haben auch einen großen Bruder/Ersatzpapa bekommen, mit dem wir fleißig spielen und schmusen;)
Wir fühlen uns hier einfach sauwohl und wünschen unseren anderen Katzenfreunden ein ebenso schönes Zuhause!

Nele & Niki


 

Hallo Frau Kohler, liebe Samtpfoten,
anbei ein paar Bilder von Sunny.
Das links auf dem Bild ist Sunny, also euer Baby. Rechts ist Timmy, inzwischen sein bester Freund. Die beiden sind so zuckersüß zusammen.
Vielen Dank nochmal. Wir sind so happy!

Sunny & Timmy

  Sunny & Timmy


 

Ich, der kleine Lauser Speedy (Jonny), bin gut bei meiner Familie angekommen.
Mit meinem großen Kumpel geht es schon super. Wir fetzen ganz schön rum.
Die Schwester von meinem Freund ist ein bisschen zickig. Naja, Mädels halt.
Heut war ich beim Tierarzt und habe meine erste Impfung bekommen. War echt anstrengend.
Danke, liebe Pflegemama Nicole für die Zeit bei dir.

Speedy


 

Hallo liebes Samtpfoten-Team,
wir haben vor ca. 2 1/2 Wochen den kleine „Blacky“, der jetzt Bagira heißt, bei Frau Almis abgeholt.
Der kleine Racker hat sich schon ganz gut bei uns eingelebt und unsere andere Katze, die Luna heißt, freundet sich auch schon gut mit Bagira an.
Er war die erste Woche noch viel oben und hat sich zurückgezogen, allerdings ist er auch sehr neugierig und kam schon am 2. Tag abends, wenn alles ruhiger wird, nach unten. Dort spielt er dann gerne mit der Maus an der Angel. Streicheln lässt er sich noch nicht, aber wir sind auf einem guten Weg. Und er läuft schon nicht mehr weg, wenn wir an ihm vorbeilaufen.
Das Klo findet er auch, leider aber auch immer wieder andere Stellen im ganzen Haus, die er dann mit Freude markiert. Sobald es uns möglich ist ihn anzufassen und zu streicheln, müssen wir ihn unbedingt noch kastrieren lassen!!

Mit freundlichen Grüßen
Familie J. aus Franken

Bagira Bagira Bagira  
Update 16.07.2015:
Bagira Bagira Bagira  


 

Hallo zusammen!
Danke für eure Hilfe! Ich habe eine ganz tolle Katze (Luna) über Herrn Huber bekommen.
Sie hat sich toll eingelebt und versteht sich mit meinem Katerchen und mir. Wir sind jetzt schon ein Herz und eine Seele.
Ich wünsche euch noch viel Spaß bei eurer Arbeit.
Viele liebe Grüße
M.

Luna Luna Luna  


 

Liebe Samtpfoten, liebe Frau Bockhorst, lieber Herr Wecker,
anbei ein paar Bilder von mir. Wollt mich mal bei euch melden.
Mir geht es in meinem neuen Zuhause sehr gut. Ich habe sogar ein paar Spielkameraden und in den Garten darf ich auch schon gehen.
Melde mich mal wieder.

Ganz liebe Grüße auch von meiner neuen Familie
LENNY

Lenny Lenny Lenny