Vermittlung durch Frau Thumm, Tel. 07961 / 564886
Ort: Ellwangen

Hallo, ich bin Zorro, 1,5 Jahre, bildhübsch und dank meines Frauchens auch noch am Leben.
Im Alter von 5 Wochen wurde ich fast totgehungert aufgegabelt und habe dann ein gutes Zuhause erhalten.
Ich bin kastriert (allerdings liegt ein Hoden im Bauchraum) und werde regelmäßig entwurmt und entfloht, weil ich mich gerne auf der Weide und am Waldrand rumtreibe.
Ich habe eine leichte Behinderung, die sich am Zittern meiner Beinchen äußert, weil meine Muskulatur nicht ausreichend entwickelt ist. So kann ich auch nicht auf Bäume oder auf höhere Kratzbäume springen.
Ich hätte es richtig schön, wenn da nicht so viele andere Kater in meiner Umgebung wären, für die ich durch mein Handicap eine "leichte Beute" bin. Ich wurde schon öfter heftig gebissen und Frauchen war mit mir oft beim Tierarzt.
Deshalb, und auch, weil im Haus auch eine ältere Katze wohnt, die mich nicht mag, suche ich ein neues Zuhause, wo ich stressfreier leben kann.
Freigang ist mir sehr wichtig. Dann bin ich zufrieden und erzähle dir lauthals meine Erlebnisse und schnurre "Kater-like" unter deinen Streicheleinheiten.

Zorro Zorro Zorro