Zitat: "Solange Menschen nicht denken, dass Tiere fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken" - Indianisches Sprichwort



HERZLICH WILLKOMMEN

bei der "Samtpfoten Katzenhilfe Ries e.V."

 

Wir "Samtpfoten" engagieren uns für Katzen.Jessy - unser Logo


Unserer Meinung nach haben Katzen keine Lobby, sind vielen Menschen eher lästig und nur geduldet. Wir wollen dies ändern, denn auch Katzen sind Lebewesen, die genauso wie wir Menschen ihre Daseinsberechtigung haben und deren Seelen verwundbar sind.

Im Grundgesetz Art. 1 steht:
"Die Würde des Menschen ist unantastbar."

Sollten nicht wir Menschen uns dafür einsetzen, dass auch die Würde aller vierbeinigen Lebewesen unantastbar wird?

Eines unserer Mottos lautet:
Gemeinsam kann man viel bewegen, denn nur durch Bewegung erreicht man auch Veränderung.

Ihre Samtpfoten



NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS

Wir durften im Kaufland Donauwörth ein Bücherregal (steht bei der letzten Kasse) aufstellen. Bitte auch weitersagen.
Wir freuen uns sehr über Bücher- und Geldspenden und hoffen, dass es gut angenommen und besucht wird.

Bücherregal im Kaufland Donauwörth Bücherregal im Kaufland Donauwörth Bücherregal im Kaufland Donauwörth


 

Dieser Kater wurde Anfang November in Deiningen gesehen.
Am Freitag, 18.11.2022 wurde er tot auf der Strasse gefunden.

Deiningen
  Deiningen

 

Das ist der kleine Wolfi.
Er ist ca. 3 Monate alt und hatte schon einen Unfall. Sein Beinchen ist gebrochen und muss operiert werden.
Wir möchten ihm gerne helfen, aber die Tierarztkosten sind zur Zeit unwahrscheinlich hoch.

Bitte spendet für den kleinen Wolfi, damit er wieder laufen kann.

Unser Spendenkonto:
IBAN: DE44 7225 1520 0000 3899 40
Bank: Sparkasse Dillingen-Nördlingen

Wolfi    
Update 21.11.2022:
Es geht ihm nach seiner OP sehr gut und er hatte riesengrosses Glück.
In der Klinik verliebte sich eine Mitarbeiterin in ihn. So darf er bald umziehen und bekommt nach seiner Genesung noch einen Kumpel dazu. Glückwunsch Wolfi.
Wolfi Wolfi Wolfi


 


 

Wir durften im Rewe-Markt in Wassertrüdingen eine Futterspendenbox aufstellen.
Vielen Dank an das Rewe-Team und alle, die das nutzen und uns damit unterstützen!!!!!!

Futterspendenbox Rewe Wassertrüdingen

Futterspendenbox Rewe Wassertrüdingen




 

Hallo, ich bin Peterle und möchte euch meine kleine Geschichte erzählen.

Als ziemlich betagter Kater musste ich mein altes Zuhause verlassen. Da die Vermittlung von mir nicht einfach war, musste ich zu einer Pflegestelle. Dort wurde ich gut behandelt, aber es war nicht mein Zuhause.

Als ich eines Tages von meinem neuen Frauchen abgeholt wurde, hatte ich eigentlich keinen Bock. Ich habe mich versteckt und wollte nicht mit. Trotzdem bin ich dann in die Gitterbox gekommen und trat die Reise in mein neues Zuhause an. Dort durfte ich in einem sehr schönen und hellen Bad einziehen. Die ebenerdige Glasdusche war mein Rückzugsort, den ich kaum verlassen habe. Futter fassen und auf der Toilette war ich nur nachts. Mein neues Frauchen war zwar sehr lieb und fürsorglich zu mir, doch ich wollte einfach meine Ruhe und habe dies offen Kund getan. Die ersten Wochen waren sehr schwer für mich, obwohl ich gutes Futter und Wasser bekam. Außerdem war der Zimmerservice echt klasse. Mein Frauchen musste sehr viel Geduld mit mir haben. Dies war aber kein Problem. Irgendwann habe ich dann gemerkt, dass in meinem neuen Zuhause Menschen leben, die eigentlich sehr lieb und nett sind. Also habe ich langsam angefangen mich an diese Menschen und die neue Umgebung heranzutasten.

Ich wurde sehr verwöhnt. Bekam Schinken, Leckerli und viele Streicheleinheiten. Mein Fell, dass sehr struppig und ungepflegt war, wurde wieder glänzend und weich. Trotzdem war ich sehr zurückhaltend und vorsichtig. Wenn ich wollte, dann habe ich mir Streicheleinheiten abgeholt, ansonsten war ich an meinem Rückzugsort, an dem ich durch die Glasscheibe gut beobachten konnte.

Nach einiger Zeit musste ich mir aber eingestehen, dass ich ganz umsonst so ängstlich bin. Mein Frauchen war immer gut zu mir, auch wenn mein Magen manchmal einfach nervös war, oder ich das Futter zu sehr verschlungen habe und kurz darauf die Bescherung vor Ort lag. Sie hat mir immer gut zugeredet und mich getröstet. Wenn mein Frauchen am PC gearbeitet hat, dann habe ich mich nur einfach neben sie gelegt und geschnurrt. Oft kam dann eine streichelnde Hand, die mir gut tat. Sie hat immer gesagt, ich sei so eine liebe und brave Katze und dass sie froh ist, dass ich bei ihr bin. Da habe ich dann meine Augen zugedrückt. Wenn sie nach Hause kam, habe ich mich immer gleich hochgerappelt, auch wenn es mir wegen meines Alters schwer viel und sie begrüßt. Nur raus wollte ich noch nicht. Das war mir noch zu ungewiss. Mein altes Katzenbett wollte ich auch nicht. Irgendwie hat mich das an etwas erinnert. Aber mein Frauchen hat mir eine Katzendecke gekauft und clever darüber gelegt. Seitdem ist das mein neuer Lieblingsplatz im Wohnzimmer. Hier residiere ich, wie ein kleiner König, lasse es mir gut gehen und genieße mein Zuhause.

Nach einigen Versuchen nach draußen zu gehen, habe ich mir nun ein Herz gefasst und erkunde nun meine neue Umgebung. Das gefällt mir so gut, dass ich mich aus dem Grundstück wage und stiften gehe. Ich bin schließlich ein Kater und habe meinen eigenen Kopf. Dass sich mein Frauchen Sorgen macht und mich suchen wird, war mir nicht bewusst. Ich war so lange jetzt nicht draußen und es ist so schön, wenn der Wind um meine Nase und durch mein Fell weht. Mir geht es richtig gut und ich komme ja wieder heim. Außerdem habe ich mich ja gebührend verabschiedet. Ich habe sehr viele Streicheleinheiten und Zuneigung bekommen. Mein Frauchen hat sich heute besonders viel Zeit für mich genommen. Nun ist es schon Abend und nach Hause will ich noch nicht. Das reicht am Morgen auch noch. Irgendwie treibt mich der Hunger und Durst dann doch nach Hause. Es steht bestimmt etwas für mich draußen. Das habe ich natürlich auch gleich gefunden und fleißig leer gemacht. Es war ein sehr anstrengender Tag für mich und ich bin sehr müde und kaputt. Mit mir und meinem Leben hoch zufrieden schlafe ich ein. Da ich am Morgen immer noch nicht zu sehen bin, sucht mich mein Frauchen. Sie ist traurig und macht sich Sorgen. Zurecht. Sie findet mich schlafend im Garten, meint sie zumindest. Allerdings bin ich zu dieser Zeit schon im Katzenhimmel und kann nicht verstehen, warum mein Frauchen so traurig ist und weint. Sie hat mir doch ein kurzes, aber wunderschönes Zuhause geboten. Ich hatte kein leichtes Leben und habe lange gebraucht, bis ich wieder ins Leben zurückfand und dabei hat mir mein Frauchen sehr geholfen. Ich durfte noch einmal nach draußen und viel Liebe und Fürsorge erfahren. Ich hoffe, dass mein Frauchen nicht lange so traurig ist. Ich habe sie doch auch lieb gehabt. Wir hatten einen wunderschönen gemeinsamen letzten Tag, wie wenn ich gewusst hätte, dass es mein letzter sein wird.

Peterle Peterle Peterle Peterle


 
 


 

Dieser Kater wurde in Unterschneidheim-Geislingen mit 2 unterschiedlichen Luftgewehrkugeln angeschossen.
Vermutlicher Tatzeitpunkt Februar 2022 - da war der Kater einige Tage verschwunden. Allerdings hatte er seitdem Probleme und wahrscheinlich Schmerzen.
Da die rote Kelchkugel außergewöhnlich ist, die Frage an Alle: wer kann helfen, die Tierquäler zu finden?

Hinweise bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Anzeige bei der Polizei wurde erstattet!

angeschossener Kater angeschossener Kater angeschossener Kater angeschossener Kater




 

Am Mittwoch, 12.10.22 um ca. 16:30 Uhr wurde diese Katze in der Ellwanger Straße Bopfingen / Oberdorf angefahren.
Leider ist die Katze auf dem Weg zum Tierarzt verstorben.
Näheres unter folgendem Link: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/unfall-katze-aus-oberdorf/2240311885-283-18996?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios

Ellwanger Straße Bopfingen / Oberdorf Ellwanger Straße Bopfingen / Oberdorf Ellwanger Straße Bopfingen / Oberdorf  

 


 

Diese Katze lag am Freitag, 07.10.2022 auf dem Wirtschaftsweg zwischen Buchdorf und Bergstetten auf der Fahrbahn.
Die Katze wurde auf dem seitlichen Grünstreifen abgelegt.

Zwischen Buchdorf und Bergstetten

 


 

Liebe Flohmarktfreunde,

bis auf weiteres und vorbehaltlich geeignetem Wetter und eventueller Corona-Regeln haben wir unseren Flohmarkt an unserem Domizil (Kaiserwiese 1, Nördlingen wie folgt geöffnet:
- jeden Mittwoch von 14:00 - 17:00 Uhr
- jeden Freitag von 14:00 bis 18 Uhr
- jeden Samstag von 10:00 bis 14:30 Uhr
- und nach Terminvereinbarung an

Anbei unser aktueller Flyer, der gerne auch ausgedruckt und verteilt werden darf (es öffnet sich eine PDF-Datei):

Samtpfoten Flyer


Die ehrenamtlichen Mitglieder freuen sich über viele Besucher, aber auch Kuchenspenden und Flohmarktartikel werden gerne angenommen.

Außerdem sind wir auch immer auf der Suche nach weiteren Helfern. Wer Lust und Zeit hat, kann sich gerne jederzeit bei uns melden.

Weiterhin sind wir für unsere Flohmärkte immer auf der Suche nach Kleinmöbeln aus den 50zigern und natürlich schönen Sachen, die zu Schade zum Wegwerfen sind.

Wir freuen uns über viele Besucher, ggf. Helfer und/oder Kuchenspenden (bitte kurzes Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Anruf unter Tel. 01522 / 9289996).

Flohmarkt Flohmarkt Flohmarkt Flohmarkt
Flohmarkt Flohmarkt Flohmarkt Flohmarkt


Also schaut doch einfach bei uns vorbei.
Das Team der "SAMTPFOTEN KATZENHILFE" freut sich jetzt schon auf Euer Kommen.

 

 

 Samtpfoten Kalender 2023

 

Unser neuer Samtpfoten-Kalender 2023 ist da.
Er ist wirklich sehr gelungen und zeigt tolle Fotos unserer Samtpfoten-Katzen mit ihren Geschichten und schönen Sprüchen. Das große Kalendarium ist ideal, um Geburtstage und andere Termine einzutragen.

Erwerben können Sie den Kalender bei unseren Flohmärkten in Nördlingen (Kaiserwiese 1), in unserem Onlineshop, im Fressnapf in Feuchtwangen oder auch in der Markgrafen-Apotheke in Ansbach.

 

Übrigens: der Kalender ist sicher auch ein schönes Geschenk.


  

Wir möchten gerne dem Tierheim Hamlar helfen, weil auch sie immer für uns da sind, wenn wir Hilfe brauchen.

Wir suchen dringend Bauern- oder Reiterhöfe, auf denen Katzen versorgt werden.
Im Tierheim Hamlar leben über 100 Katzen, die nicht zutraulich und somit nicht vermittelbar sind. Sie sind alle kastriert, geimpft und gesund.
Wenn Sie die Möglichkeit haben, ein paar von diesen Katzen aufzunehmen, dann melden Sie sich bitte. Das würde das Tierheim sehr entlasten, da sie zur Zeit auch total überfüllt sind.
Ansprechpartner: Annemarie Fritsch Tel. 09090 / 3185


 

In unserem Onlineshop verkaufen wir hochwertige, handgemachte Produkte. Alle Artikel wurden gespendet, somit geht der gesamte Erlös Ihres Einkaufs zu 100% in den Tierschutz. Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.

Link zum Shop: https://shop.samtpfoten-ries.de

Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
00021-Leseknochen-1c_low
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop

 

Alle Artikel wurden gespendet. Der Erlös geht zu 100 % in den Tierschutz 

Heute möchten wir noch mal auf unser Amazon Partnerprogramm aufmerksam machen.

Grundsätzlich empfehlen wir den Einkauf in der Region beim örtlichen Händler.
Falls Sie aber dennoch bei Amazon etwas bestellen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie über unseren Amazon-Banner auf die Amazon-Seite gelangen.
Dadurch erhalten wir als "Vermittler" eine Provision. Für Sie entstehen keine Mehrkosten.

Spenden durch Ihren Einkauf bei Amazon.de

 

Weiterhin haben wir bei Amazon auch einen Wunschzettel eingerichtet.
Durch den hohen Durchlauf an Katzen das ganze Jahr über werden auch viele Katzenutensilien wie Spielsachen, Kratzbäume usw. kaputt.

Kaputter Kratzbaum

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen und unseren Amazon Wunschzettel besuchen um uns dort neue Sachen zu spenden.
Wir werden in Kürze noch weitere Dinge hinzufügen, die wir benötigen.
Unseren Wunschzettel erreicht ihr unter folgendem Link: Unser Amazon Wunschzettel


 

Wir nehmen auch an verschiedenen Partner-Programmen teil.
Über neben- bzw. untenstehende Werbe-Banner gelangen Sie direkt auf die entsprechende Homepage.

Der Verein erhält für jeden Einkauf eine kleine Provision.
Somit können Sie uns selbst durch Ihren Einkauf noch unterstützen, ohne irgendwelche Mehrkosten.
Übrigens ist es egal, ob Sie schon Kunde sind oder zum ersten Mal bestellen.

WICHTIG ist nur, dass Sie über die Banner auf die jeweilige Homepage geleitet werden.
Nur durch diesen Link werden wir als "Vermittler" erkannt und erhalten die Provision.

We Can Help:

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 
Durch klicken auf den "WeCanHelp-Banner" werden Sie direkt zu der Homepage von "WeCanHelp" geleitet.
Hier können Sie dann einen von über 1.700 Internetshops auswählen und dann wie gewohnt shoppen.
Dies ist selbstverständlich auch ohne Registrierung bei WeCanHelp für Sie möglich!
So können Sie ohne Mehrkosten ganz einfach für uns Spenden. Sie benötigen hierfür nur zwei "Klicks" mehr als gewohnt.
Nähere Infos finden Sie auch hier.

zooplus.de

zooplus.de

 

 

Wunschzettel bei Amazon.de

Wer uns eine Freude machen will, ohne direkt Geld zu überweisen, der kann sich auf unserem Amazon-Wunschzettel umsehen. Die Sachen werden an unsere Pflegestellen verteilt und kommen alle unseren Schützlingen zugute.
Wir danken Euch im Voraus für Eure Mithilfe!