zooplus.de

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten


benefind - die Suchmaschine

 

Amazon.de
Unser Amazon Wunschzettel

 

Zitat: "Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit." - Albert Schweitzer



HERZLICH WILLKOMMEN

bei der "Samtpfoten Katzenhilfe Ries e.V."

 

Wir "Samtpfoten" engagieren uns für Katzen.Jessy - unser Logo


Unserer Meinung nach haben Katzen keine Lobby, sind vielen Menschen eher lästig und nur geduldet. Wir wollen dies ändern, denn auch Katzen sind Lebewesen, die genauso wie wir Menschen ihre Daseinsberechtigung haben und deren Seelen verwundbar sind.

Im Grundgesetz Art. 1 steht:
"Die Würde des Menschen ist unantastbar."

Sollten nicht wir Menschen uns dafür einsetzen, dass auch die Würde aller vierbeinigen Lebewesen unantastbar wird?

Eines unserer Mottos lautet:
Gemeinsam kann man viel bewegen, denn nur durch Bewegung erreicht man auch Veränderung.

Ihre Samtpfoten



NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS

Hinweise bitte an Frau Bockhorst, Tel. 07326 / 7219
Ort: Neresheim

Diese ca. 5 Monate alte, sehr gepflegte, zutrauliche und verschmuste Katze ist in Dorfmerkingen zugelaufen.
Sie war sehr ausgehungert und ist Menschen gewohnt.

Zugelaufen in Dorfmerkingen Zugelaufen in Dorfmerkingen Zugelaufen in Dorfmerkingen  


 

Zu unserem 10-jährigen Bestehen laden wir alle Mitglieder sowie Interessierte und Gönner zu folgenden Terminen ein:

Am Samstag, 02.09.2017 veranstaltet das Tierheim Nördlingen auf der Kaiserwiese ihr Fest "Classic-Cars".
Für Unterhaltung, Essen und Trinken ist gesorgt und so können auch unsere fleißigen Helfer einmal den Tag geniessen. Gleichzeitig unterstützen wir auch noch eine gute Sache.
Vorher besteht die Möglichkeit sich ab 10:00 Uhr bei unserem Flohmarkt auf der Kaiserwiese zu treffen, sich umzuschauen und anschließend gemeinsam zu der Veranstaltung zu gehen.
Der 2. Vorsitzende wird voraussichtlich ab 13:00 Uhr vor Ort sein. Das Fest ist von 11:00 bis 23:00 Uhr.
Damit wir entsprechend Plätze reservieren können, wäre es gut zu wissen, wer vor hat zu kommen (email bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Wer spontan kommen will, gerne - wir freuen uns, mit Ihnen/Euch einen schönen Nachmittag/Abend zu verbringen!

Am Sonntag, 24.09.2017 veranstalten wir an unserem Domizil in Nördlingen, Kaiserwiese 1, einen Tag der offenen Tür.
Es besteht die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen mit den Aktiven des Vereins ins Gespräch zu kommen, sich über die Arbeit zu informieren und vieles mehr.
Offen ist von 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Und noch was Aktuelles: Wir haben wieder „unseren Laden“ im Kaufland, Nördlingen.
Diesen wollen wir im Laufe des Septembers eröffnen und freuen uns über aktive Helfer.
Wer 1 - 2 mal monatlich einige Stunden Zeit und Lust hat - bitte melden. Es wird ein Informationstreffen für alle Interessierten geben. Bei Interesse bitte kurzes Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - danke!

Für den Laden im Kaufland suchen wir noch Regale. Wer uns hierzu behilflich sein kann, schreibt uns bitte eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bis bald
Werner Verfürth und Elke Stehle
Vorstand Samtpfoten Katzenhilfe Ries e.V.


 

Bilder aus dem Alltag einer engagierten Tierschützerin, der wir auf diesem Wege danke sagen wollen:
Liebe Uli, danke, dass du nie aufgibst, trotz oder gerade wegen solcher Katzenschicksale und das Gute, das du dadurch bewirkst. Meine Hochachtung, auch unter dem Aspekt, dass unsere Arbeit immer weitergehen wird - so befürchte ich.
Wir brauchen solche Menschen wie dich!
gez. E. Stehle
1. Vorsitzende Samtpfoten Katzenhilfe Ries e.V.

Der Kater wurde in Trendel zur Kastration eingefangen.
Zufällig bemerkten wir, dass er das linke Augenlid nicht schließen kann. Er hatte keinen Stirnbeinknochen mehr. Wahrscheinlich ein schwerer Unfall.
Der Knochen war zertrümmert und auf die andere Stirnseite gerutscht.

Kater aus Trendel 
Dieser Kater wurde an einem Futterplatz in Wemding eingefangen. Er war hochaggressiv, wahrscheinlich weil er unerträgliche Schmerzen gehabt haben muss.
Er hatte oben und rechts unten tiefe, hochentzündete Krater im Maul.
Kater aus Wemding Kater aus Wemding



Mehr Infos bei Frau Bockhorst, Tel. 07326 / 7219
Ort: Neresheim

Hallo, liebe Menschen, ich bin der ca. 1 Jahre alte Timi und hatte einen ganz schlimmen Autounfall, bei dem man nicht wusste ob ich das überlebe.
Mit viel Kraft Kämpfe ich jeden Tag, denn ich will Leben und habe gute Chancen.
Mein Bein muss operiert werden, meine Niere auch und ich habe schlimme Prellungen und einen riesigen Schock.
Ich bin sehr lieb und vor allem dankbar, das mir geholfen wird.
Zurzeit bin ich in der Tierarztpraxis, wo ich rund um die Uhr liebevoll umsorgt werde.
Leider sind die Operationen sehr teuer und deshalb brauch ich eure Hilfe. Auf diesem Weg bitte ich um Spenden für die Tierarztrechnung, damit ich LEBEN darf.
Bitte helft mir.

Drückt mir die Daumen, das ich alles gut überstehe.
Ihr werdet immer wieder von mir hören und sehen.
Euer Timi

Spendenkonto:
Verwendungszweck: Timi
Bank: Sparkasse Nördlingen
IBAN: DE97 7225 0000 0000 3899 40

Timi Timi Timi  

Update 09.08.2017:

Hallo Leute, ich bin´s, das Unfallkaterchen Timi. Ich wollte mich mal melden und Danke sagen.
Nach über 4 Wochen habe ich nun meinen Schock überwunden und kann jetzt auch wieder selbständig Urin und Kot absetzen. Dies war Voraussetzung für die Operation.
Leider muss auch mein Schwanz amputiert werden, da er abgestorben ist, aber das ist nicht schlimm.
In der OP wird dann auch mein Beinchen gerichtet und dann nehme ich mir Zeit zum Erholen.
Ich werde mich natürlich wieder melden.

Wer möchte, darf gerne weiter für mich spenden und ganz fest die Pfötchen drücken.
Vielleicht schaut ihr euch um und findet ein schönes, liebevolle Zuhause für mich?
Ich bin so dankbar und kämpfe mich zurück, da ich einen großen Lebenswillenhabe. Ich habe auch schon Muskeln aufgebaut, fresse gut und bin unkompliziert, geduldig und sehr, sehr lieb.
Also dann bis nach den Operationen. Ich habe die besten Chancen gesund zu werden!

Euer Timi.

Timi Timi Timi Timi
 

Update 17.08.2017:

Hallo Leute,
Dank eurer Hilfe konnte Timi heute endlich operiert werden. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Er muss jetzt erst mal die Strapazen verarbeiten.
Dank dem Team der Tierarztpraxis Dr Silke Fritscher, die Timi liebevoll umsorgen und pflegen, kann es für Timi nur bergauf gehen. Seine Genesung mach grosse Fortschritte und es wird ihm jetzt Tag für Tag besser gehen.
Das Beste ist, wir haben ein liebevolles Zuhause für Timmi gefunden. Er darf umziehen, wenn alle OPs abgeschlossen sind. Er bekommt liebe Spielkameraden und einen grossen Garten zum Spielen und Toben.

Danke nochmal an alle, die dazu beigetragen haben Timmi zu retten und zu helfen.
Es darf gerne weiterhin für das Katerchen Timi gespendet werden.
Wir halten euch weiterhin auf dem neuesten Stand.

Timi Timi    


 

Seit Samstag, 22.07.2017 haben nun auch eine Bücherbox im Kaufland in Feuchtwangen.
Hier darf sich jeder gerne Bücher gegen eine kleine Spende mitnehmen oder gerne auch Bücher reinstellen.
Wir hoffen, dass dies gut angenommen wird.

Bücherbox Kaufland Feuchtwangen

Auf dem Foto sind Anja Springer und Elke Stehle von den Samtpfoten zu sehen.


 

++DRINGEND+++DRINGEND+++DRINGEND++

+++ Pflegestellen gesucht+++

Heute haben wir wieder Nachwuchs bekommen.
Somit hat unsere Pflegemutti nun 7 Flaschenkinder.

Die Kleinsten auf dem Bild sind gerade mal ein paar Stunden alt und brauchen momentan jede Stunde die Flasche.
Die Katzenmutter hat in einem fremden Haus geworfen, ist dann erschrocken und mit dem größten Baby geflüchtet und nicht mehr gekommen.

Wenn ihr Interesse und Zeit habt, bitte meldet euch über Facebook oder per E-Mail unten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Katzenbabys Katzenbabys Katzenbabys Katzenbabys Katzenbabys


 

Wir hatten kürzlich dazu aufgerufen und sehr schöne Bilder bekommen. Wir bitten bei diesen Einsendungen darum, die "Story" noch zu ergänzen - als Beispiel unser Kalender 2017. Wichtig sind die Schicksale der Katzen. Wo kamen sie her? Was ist ihre ganz eigene berührende Geschichte? Wie sieht ihr Happy End aus?
Genau das macht dann unseren Kalender besonders und hebt ihn ab von den vielen Anderen mit schönen Katzenbildern, die man an jeder Ecke kaufen kann.

Es soll dann so wie auch 2017 eine Kombination aus Geschichte, Bild und passendem Spruch werden.
Es wird tatsächlich nicht um das schönste Bild gehen, sondern um die Katzen und ihre Geschichten stehen im Mittelpunkt.
Unsere geniale Gestalterin unseres ersten Kalenders hat uns folgendes an Gedanken gegeben:
"Würde es um Schönheit gehen, wäre Luigi nicht im Kalender 2017 erschienen und das Kalenderblatt von Ronny würde "nur" eine entzückende kleine Katze zeigen, nicht aber diese starke Aussage haben wie das Bild in Kombination mit seiner Geschichte und dem passenden Spruch.
Natürlich könnte ich zuerst das schönste Bild aussuchen und dann den Einsender nach der Geschichte fragen. Aber das wäre der falsche Ansatz. Ich möchte nach den Geschichten auswählen und dann versuchen, aus den Bildern das schönste Kalenderblatt zu machen. Genau das haben diese Tiere verdient.
Und bitte keine Handy-Bilder, die sind aus technischen Gründen für den Druck nicht brauchbar."

Wir danken für Ihre/Eure Unterstützung - und es wird wieder bestimmt ein sehr besonderer und mit viel Liebe und Zeit gestalteter Kalender werden.........

Bilder und Text können an folgende Email-Adresse geschickt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kalender 2017:

Samtpfoten Kalender 2017
Juni 2017
September 2017
Samtpfoten Kalender 2017
Januar 2017
Juli 2017
April 2017
Mai 2017
März 2017
Dezember 2017
August 2017
Oktober 2017
November 2017
Februar 2017


 

Konzert & Lesung mit Tatjana Gessler


 

Wir nehmen auch an verschiedenen Partner-Programmen teil.
Über neben- bzw. untenstehende Werbe-Banner gelangen Sie direkt auf die entsprechende Homepage.

boost-project: hier haben Sie die Auswahl von über 400 Online-Shops (z. B. Amazon, Otto, Fressnapf, Technik, Blumen, Mode, usw.)
Zooplus: hier bekommen Sie alles für Ihr Tier (egal ob Katze, Hund, Vogel, Pferd, usw.)
Benefind: Sie suchen über diese Suchmaschine und spenden ganz automatisch 1 Cent pro 2 Suchanfragen.

Der Verein erhält für jeden Einkauf eine kleine Provision.
Somit können Sie uns selbst durch Ihren Einkauf noch unterstützen, ohne irgendwelche Mehrkosten.
Übrigens ist es egal, ob Sie schon Kunde sind oder zum ersten Mal bestellen.

WICHTIG ist nur, dass Sie über die Banner auf die jeweilige Homepage geleitet werden.
Nur durch diesen Link werden wir als "Vermittler" erkannt und erhalten die Provision.

boost-project:

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

 
Durch klicken auf den "boost-project-Banner" werden Sie direkt zu der Homepage von "Boost" geleitet.
Hier können Sie dann einen von ca. 400 Internetshops auswählen und dann wie gewohnt shoppen.
Dies ist selbstverständlich auch ohne Registrierung bei boost für Sie möglich!
So können Sie ohne Mehrkosten ganz einfach für uns Spenden. Sie benötigen hierfür nur zwei "Klicks" mehr als gewohnt.
Nähere Infos finden Sie auch hier.

zooplus.de

zooplus.de

benefind - die Suchmaschine

benefind - die Suchmaschine

Mit benefind kann jeder Internetnutzer einen kleinen aber wichtigen Beitrag zur Unterstützung unserer Arbeit leisten - ganz einfach beim Suchen im Internet.
Hierfür muss der Nutzer auf benefind.de lediglich die Samtpfoten Katzenhilfe Ries e.V. (Organisation Nr. 999) auswählen. Es ist auch keine Registrierung notwendig.
Danach kann benefind wie jede andere Suchmaschine verwendet werden.
Für jede zweite Web-Suche schreibt benefind dem Nutzer 1 Cent gut und leitet den Betrag an uns weiter.
Außerdem ist die Suche mit benefind absolut anonym, da keinerlei Benutzerdaten gespeichert werden.
Durch folgenden Link bzw. "Klick" auf den Button kommen Sie direkt zur Suchmaschine und wir sind als Spendenempfänger bereits voreingestellt:
https://www.benefind.de/index.php?org=999

Wunschzettel bei Amazon.de

Wer uns eine Freude machen will, ohne direkt Geld zu überweisen, der kann sich auf unserem Amazon-Wunschzettel umsehen. Die Sachen werden an unsere Pflegestellen verteilt und kommen alle unseren Schützlingen zugute.
Wir danken Euch im Voraus für Eure Mithilfe!