Mathilda und Carlos in ihrem neuen Zuhause.

Mathilda & Carlos Mathilda & Carlos Mathilda & Carlos Mathilda & Carlos
Mathilda & Carlos Mathilda & Carlos Mathilda & Carlos  



Unsere Namen sind Myscha (vormals Rudy) und Charly (vormals Benny).
Wir sind gesund, fressen gut und gehen auf unser Katzenklo.
Wir haben uns super eingelebt und fühlen uns wohl, so als wären wir schon immer hier gewesen. Mama und Papa freuen sich sehr über uns und wir danken ihnen für die Vermittlung. Wir sind zwei Goldschätze und freuen uns auf lange Jahre mit der Familie L.

Viele liebe und schnurrende Grüße
von Myscha u. Charlie

  • zuhausegefunden292aMyschaCharly
  • zuhausegefunden292bMyschaCharly
  • zuhausegefunden292cMyschaCharly
  • zuhausegefunden292dMyschaCharly
  • zuhausegefunden292eMyschaCharly
  • zuhausegefunden292fMyschaCharly
  • zuhausegefunden292gMyschaCharly
  • zuhausegefunden292hMyschaCharly
  • zuhausegefunden292iMyschaCharly
  • zuhausegefunden292jMyschaCharly
  • zuhausegefunden292kMyschaCharly
  • zuhausegefunden292lMyschaCharly
  • zuhausegefunden292mMyschaCharly
  • zuhausegefunden292nMyschaCharly
  • zuhausegefunden292oMyschaCharly

Simple Image Gallery Extended

Update 08.10.2018:

Ein Jahr haben wir die zwei nun. Ein Jahr voller schöner Momente, Abenteuer und Liebe....
Sie sind den ganzen Tag draußen und haben gestern ihre erste Maus vor die Tür gelegt.
Abends kommen sie rein zum Kuscheln und nachts schlafen sie am Fußende des Bettes oder auf meinem Gesicht.
Wir sind sooooo happy mit den beiden.

Vielen vielen Dank.
Familie L. aus Augsburg

Myscha & Charly Myscha & Charly Myscha & Charly Myscha & Charly



Der kleine Lars-Lukas hat auch ein schönes Zuhause gefunden. Dort wird er nun Mattie genannt und ist der kleine Prinz der Familie. Mattie
  Mattie
Update 07.09.2018:
Mattie ist jetzt Freigänger und fühlt sich pudelwohl. Er hat seine Familie fest im Griff.
Mattie



Benno wurde vermittelt. Das erste Bild im neuen Zuhause kam auch schon bei uns an. Benno hat es sich schon sichtlich gemütlich gemacht. Alles Gute kleines Schmusebärchen und lass gelegentlich wieder von dir hören!

Benno



Hallo, wir sind Pauline und Frieda (ehemals Kira und Tina aus dem 5-er Wurf).
Vielen Dank noch mal an Familie Ilg, die uns "großgepäppelt" haben.
Pauline & Frieda

Update 04.04.15:

Liebe Katzenfreunde,
wir, Pauline und Frieda (ehemals Kira und Tina aus dem 5-er Wurf, aufgezogen von Familie Ilg) sind mittlerweile 2 prächtige Kätzinnen, fast schon 1 Jahr alt: kerngesund, kastriert, mit vollem Freilauf und sehr anhänglich! Und sehr gute Jäger! Wir bringen unserer Familie im Schnitt minimum 1 Maus täglich, damit die auch was zu futtern haben.
Naja, vieleicht sind wir auch ein bisschen dicker - aber man weiß ja nie - könnten ja auch schlechte Zeiten kommen.
Nochmals vielen Dank an die Samtpfoten, die uns ein so schönes Zuhause vermittelt haben!!

Pauline & Frieda Pauline & Frieda Pauline & Frieda Pauline & Frieda Pauline & Frieda

Update 14.02.17:

Liebe Samtpfoten,
wir melden uns wieder mal, nun schon seit fast 3 Jahren vermittelt.
Frieda: ich geh da nicht mehr weg, das ist alles sehr bequem!
Pauline: na ja, das Futter könnte besser sein, kaum bleibt Katze mal 6 Tage weg, machen die schon einen Aufstand mit Tiersuche und Aushängen..tsts..vollkommen übertrieben

Fazit: Personal OK, Auslauf super, Futter ....hmmm...könnte besser sein, müssen uns immer wieder mal selbst versorgen.

Frieda & Pauline

Update 29.08.2018:

Liebe Katzenfreunde,
nun möchte ich doch wieder mal berichten, nach mehr als 4 Jahren:
Mein Zuhause ist perfekt – allerdings erst als ich meine Schwester Pauline erfolgreich vertrieben habe – blöde Zicke –. Sie kommt zwar ab und an alle 4 - 6 Wochen um ein bisschen zu fressen und nachzusehen, ob noch alle da sind. Aber sie hat sich wohl ein anderes Zuhause gesucht. Gut für mich, meine Futtergeber bedauern das aber sehr.

Ich bin gesund, Pauline schaut auch ordentlich aus, daher muss man sich um uns keine Sorgen machen. Allerdings gibt es wohl kein gemeinsames Bild mehr.

 


 

Sehr geehrte Frau Fritsch,
anbei ein paar Fotos von unseren Miezis.
Der schwarze Kater heißt jetzt Momo (ehemals Angelo) und der getigerte Muffin (ehemals Bobo).
Sie haben sich hier bei uns schon sehr gut eingelebt und sind zwei ganz liebe Kater.
Beide bereiten uns viel Freude.
Vielen Dank für die Vermittlung.

Viele Grüße
Familie Graf

Momo & Muffin Momo & Muffin Momo & Muffin Momo & Muffin Momo & Muffin



Red Red    


 

Hallo Frau Fritsch, wie versprochen hier mal die ersten Bilder der zwei Rabauken.
Emma und Nora fühlen sich sehr wohl und tollen den ganzen Tag durch das Haus, Lieblingsplatz ist mittlerweile der Wintergarten.

Viele Grüße
Harald M.

Emma & Nora Emma & Nora Emma & Nora Emma & Nora
Emma & Nora Emma & Nora Emma & Nora  



Franzi Franzi Franzi  



Ben Ben Ben  



Sunny Mausi    
 


 

Hallo liebe Samtpfoten🐱-Freunde!
Vielleicht kennt ihr mich noch. Ich bin's, der 'kleine' Amadeus, der Bruder von Sylvester.
Vor ein paar Wochen haben mich mein neues Frauchen und Herrchen bei Frau Kreutner in Fremdingen geholt. Wie Ihr seht, geht es mir super - ich habe mich in meinem neuen Zuhause schnell eingelebt und fühle mich wie ein Prinz. Mein Personal kümmert sich rührend um mich und liest mir fast jeden Wunsch von den Augen ab. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich es meinem neuen Frauchen noch nicht verziehen habe, dass sie mich vor kurzem zum Tierarzt gebracht hat. Dort bin ich plötzlich eingeschlafen, ohne dass ich es wollte und als ich wieder wach war, haben meine edelsten Teile (ihr wisst schon ✂️🥚✂️🥚) gefehlt. Also das nehme ich ihr noch ziemlich übel - aber durch viel Bestechung mit Leckerli kann ich da auch irgendwann drüber weg sehen.

Ich grüße euch alle ganz lieb,
Euer Prinz Amadeus I. 🐱

Amadeus
  Amadeus



Liebe Frau Fritsch, lieber Herr Verfürth,
vielen Dank für die Ummeldung unseres Katers bei Tasso, der jetzt „Diego“ heißt.
Er hat sich bereits am ersten Tag als Buchstütze „getarnt“ und beschlossen: er bleibt!
Dafür macht er sich im Haushalt nützlich, hält Wache, während die anderen schlafen und hilft bei den Hausaufgaben. Als Kuschelkumpel und Spielgefährte ist er universal einsetzbar!

LG Claudia + Silas H.

Diego Diego Diego Diego



So ein Sommer bringt viele besondere und interessante Erlebnisse - auch für Wohnungskatzen. Da wird man dann schon mal schnell müde.

Leila & Nora Leila & Nora Leila & Nora Leila & Nora
Leila & Nora Leila & Nora Leila & Nora Leila & Nora

Update 27.01.2018:

Liebe Frau Fritsch, lieber Herr Verfürth,
Leila und Nora haben zum ersten Mal einen Ausflug in den Schnee unternommen. Das war natürlich für uns alle ein besonderes Erlebnis.

Viele Grüße
Lucia

Leila & Nora Leila & Nora Leila & Nora Leila & Nora



Floki & Felice Floki & Felice Floki & Felice Floki & Felice Floki & Felice
Floki & Felice Floki & Felice Floki & Felice Floki & Felice  



Dies sind Bilder von dem ehemaligen Unfallkater Findus, den unser Mitglied Andy Bockhorst Anfang Dezember 2017 gemeldet bekam und wir auch um Spenden gebeten hatten.
Vielen Dank für die Unterstützung, die wir erhielten.
Er wird nun von seiner Besitzerin Leo genannt. Ihm geht's mittlerweile wieder richtig gut, dank des Zusammenhelfens von so vielen.
Leo
  Leo



Hallo Frau Fritsch,
anbei Bilder unserer kleinen Maus, die wir Mia getauft haben.
Sie hat sich sehr schnell bei uns eingelebt und hält das Haus seit dem ersten Tag auf Trab. Sie bereichert unseren Alltag sehr und lässt alle nach ihrer Nase tanzen. Zwischen essen, schlafen und kuscheln liebt sie es, durch die Wohnung zu galoppieren - auch wenn sie dann Probleme hat, auf dem Holzfußboden zu bremsen. Sämtliche Kartone in der Wohnung hat sie auch schon in Beschlag genommen.
Vielen Dank für die kleine Maus, wir hätten keine bessere Katze finden können.

Viele Grüße
Niklas, Ramona und Mia

Mia Mia Mia Mia
Mia Mia    



Hallo Frau Fritsch, hallo Herr Verfürth,
anbei wie versprochen die Bilder von Julchen.
Die beiden anderen Kater auf den Bildern heißen Max und Moritz (Max ist derjenige, der im oberen Bereich des Kratzbaumes liegt).
Die Männer unseres Haushaltes haben entschieden, dass Julchen jetzt Maja heißen soll – damit gehen alle 3 Mitbewohner jetzt mit einem „M“ an.
Julchen bzw. Maja geht es gut. Sie hat sich schon an die Routine in unserem Haushalt gewöhnt – sprich, sie kommt pünktlich morgens mit ins Bad und miaut zusammen mit den anderen beiden Jungs so lange, bis das Herrchen sich endlich um das Frühstück kümmert. Mittags kommt immer mein Papa und auch hier steht sie in vorderster Front und bettelt um Futter.
Ansonsten hat sie sich gleich in den ersten Tagen in alle Herzchen geschlichen, weil sie allen und jedem gleich auf den Schoß krabbelt und sich dort einringelt und schläft.
Sie ist so ein liebes Mädchen.
Die 3 Miezen haben sich schon gut aneinander gewöhnt, dies kann man auf den Bildern ja erkennen.
Wir freuen uns nun auf Majas erstes Weihnachten bei uns und hoffen, dass sie noch ganz viele Feste bei uns feiern wird!
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein glückliches und gesundes Jahr 2018!

Viele Grüße
Bianca & Werner B.

Maja Maja Maja  



Luis & Lilly Luis & Lilly



Guten Abend Herr Verfürth,
wie versprochen ein kurzer Bericht mit Bildern über Frieda und Susi, ehemals Hanni und Nanni.
Den beiden geht es hervorragend und erobern langsam das ganze Haus. Sie haben auch keine Angst mehr vor unserem Hund, er darf sich schon bis auf 30 cm nähern :)
Wir melden uns bald wieder.

Herzliche Grüße
Familie H.

Frieda & Susi Frieda & Susi Frieda & Susi  

Update 22.11.2017:

Guten Abend Herr Verfürth, nach 2,5 Wochen läuft bei uns alles wie geschmiert und zwar nach Katze 😸. Die beiden Fräuleins haben hier alles im Griff. Unser Hund hat hier quasi gar nix mehr zu melden, nicht mal sein Körbchen wird ihm gegönnt :). Auch wissen die beiden inzwischen sehr gut unsere Tochter einzuschätzen und schmusen sogar zeitweise mit ihr. Ich könnte Ihnen tausend Bilder schicken, das würde allerdings den Emailspeicher sprengen. Deshalb nur eine kleine Auswahl, meistens beim schlafen, weil in Action kann man unmöglich gute Bilder machen....

Liebe Grüße auch an Frau Knoblauch. Familie H. mit Frieda und Susi (ehemals Hanni und Nanni)

Frieda & Susi Frieda & Susi Frieda & Susi Frieda & Susi
Frieda & Susi Frieda & Susi Frieda & Susi