Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen überfahren werden oder sonst irgendwie verunglücken.
Für die Besitzer gibt es meist nichts schlimmeres, als die Ungewissheit, was mit ihrem Tier passiert ist.
Deshalb möchten wir hier Katzen einstellen, welche tot aufgefunden wurden.
So traurig dies auch ist, aber somit erhalten die Besitzer wenigstens Gewissheit.
Bitte teilen Sie uns deshalb auch mit, falls Sie eine tote Katze entdecken.

 

Auf der B2 von Donauwörth in Richtung Kaisheim liegt am Kaisheimer Berg auf Höhe des weißen Schildes "200 m" (Hinweis, dass die zweite Spur endet) eine weiß-rot gefleckte Katze auf dem Seitenstreifen im Kies.

 

Auf der B2 von Treuchtlingen kommend in Fahrtrichtung Monheim im Waldstück zwischen den Abzweigungen Weilheim und Wittesheim lag eine Tote Katze auf dem Seitenstreifen im Kies.
Fellfarbe dunkel getigert, auffällig waren die langen Haare.

 

Diese Katze lag am Sonntag, 21.04.2019 zwischen Trugenhofen und Rennertshofen in Fahrtrichtung Rennertshofen (ca. 1 km vor dem Ortseingang Rennertshofen) neben der Straße auf dem Grünstreifen.

Zwischen Trugenhofen und Rennertshofen

 

Am Donnerstag, 28.03.2019 wurde in der Ortsdurchfahrt Itzing eine tote schwarze Katze auf dem Mittelstreifen gesehen.

 

Von Donnerstag, 07.03.19 auf Freitag, 08.03.2019 wurde zwischen Fremdingen und Oettingen, Höhe Hochaltingen, eine schneeweiße Kätzin überfahren.
Sie hat eine grüne Tätowierung im Ohr.

 

Am Dienstag, 26.02.2019 wurde eine tote, schwarz-weiße Katze am Straßenrand der B17 gesehen.
Genauer von Landsberg Richtung Augsburg, ein ganzes Stück vor der Ausfahrt nach Untermeitingen.

 

Diese Katze/Kater wurde am Samstag, 23.02.2019 auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Harburg und Mauren seitlich der Fahrspur in Richtung Harburg (Nähe Harburg) tot am Straßenrand gesehen.

Ortsverbindungsstraße zwischen Harburg und Mauren

 

Am Montag, 18.02.2019 wurde auf der B2 in Fahrtrichtung Weißenburg zwischen den Abfahrten Monheim-Mitte und Monheim-Nord eine etwas größere, weiß-rote Katze gesehen.
Sie lag auf dem Seitenstreifen.

 

Diese Katze wurde am Mittwoch, 05.12.2018 in der Meiergasse in Ebermergen gefunden.

Meiergasse in Ebermengen

 

Diese Katze wurde in KW 46/2018 zwischen Fessenheim und Deiningen aufgefunden.
Sie wurde zu den Büschen neben der Straße (Fahrtrichtung Fessenheim) gelegt, dass sie ggf. von den Besitzern gefunden werden kann.

Fessenheim / Deiningen

 

Bundesstraße B2: Auf Höhe Bergstetten in Fahrtrichtung Itzing liegt nach dem Parkplatz eine schwarze Katze auf dem rechten Grünstreifen.

Bergstetten

 

Diese Katze lag am Donnerstag, 11.10.2018 in der Meiergasse in Ebermergen.

Meiergasse in Ebermengen

 

Diese Katze lag am Samstag, 15.09.2018 kurz vor dem Ortseingang Zirgesheim in Fahrtrichtung Donauwörth auf der Straße.
Die Katze wurde auf dem rechten Grünstreifen unter einem Baum abgelegt.

Ortseingang Zirgesheim in Fahrtrichtung Donauwörth

 

Am Donnerstag, 16.08.2018 wurde eine tote, erwachsene Katze in Donauwörth, B2, Nähe Hangbrücke Broderle, Richtung Augsburg aufgefunden.
Ihre Fellfarbe ist weiß-grau-schwarz getigert.

 

Tote Katze Ohmenheim Richtung Dossingen.
Dunkel, längeres Fell, sehr markant: zwei verschiedene Augenfarben, nicht kastriert.

Ohmenheim Richtung Dossingen
  Ohmenheim Richtung Dossingen

 

Diese Katze wurde am Ortsausgang Dinkelsbühl Richtung Feuchtwangen am Straßenrand gefunden. Sie wurde überfahren und hatte Kopfverletzungen. Leider konnte bei Tasso die Tätowierungsnummer nicht zugeordnet werden. Diese ist rechts: FAU 1 (Oder FAD 1) und links SIIA8. Die meinten, die Nummer sei vermutlich nicht aus Deutschland. Es handelt sich um eine braun-getigerte, schlanke, weibliche Katze.

Dinkelsbühl Richtung Feuchtwangen

 

Am Donnerstag, 05. April 2018 abends, kurz nach 21.00 Uhr, lag in Donauwörth auf der Schellenbergstraße von Parkstadt kommend, Richtung Zirgesheimerstraße, im unteren Drittel vor der Linkskurve mitten auf der Straße eine hellgrau getigerte, leblose Katze/Kater?
Eine Tierfreundin legte das Tierchen von der Straße auf den Gehweg (auf der Seite mit den Büschen) und hat nachgesehen, ob es noch lebt. Es war leider kein Herzschlag und keine Atmung mehr festzustellen.
Das Tierchen wurde eindeutig überfahren (Kopfverletzung).

 

Am Donnerstag, 15.03.2018 wurde in Benzenzimmern Richtung Wallerstein ein unkastrierter Kater überfahren. Sein Fell war grau-getigert mit weiß.
Er wurde noch zum Tierarzt gebracht, aber dort konnte man ihm leider nicht mehr helfen und so musste er erlöst werden.

 

Diese Katze lag am Freitag, 20.10.2017 kurz nach dem Ortsende von Eggelstetten in Fahrtrichtung Plein. Sie wurde auf dem rechten Grünstreifen abgelegt

Eggelstetten

 

Am 24.09.2017 wurde auf dem Mittelstreifen der B2 in Donauwörth/Schellenberg, Höhe Freibad, eine braun-schwarze Katze mit orangefarbener Brust tot aufgefunden.