Der 1-jährige Kater Murko wird seit Samstag, 08.08.2015 gegen 21:00 Uhr in der Nördlinger Innenstadt (Polizeigasse) vermisst.
Er wiegt ca. 4 Kilo, ist weiß-rot getigert und gechipt (945000005030330).
Besondere Kennzeichen: weiße Pfötchen und Lätzchen.

Murko wurde durch einen Hinweis wieder gefunden. Er ist zwar ein wenig abgemagert, aber ansonsten ist er wohlauf und glücklich, wieder daheim zu sein.

Murko

 

Seit Dienstag, 11.08.2015 wird der Kater Gimli in Asbach-Bäumenheim vermisst.
Er ist ein Jahr alt und Fremden gegenüber sehr scheu.
Außerdem ist er am Rücken getigert, am Bauch gefleckt und relativ schlank.
Gimli ist leider nicht gechipt.

Gimli ist wieder daheim. Er wurde angefahren, da er ein gebrochenes Bein und hinten eine Wunde hatte, was in der Tierklinik Augsburg behandelt wurde.

Gimli

 

Sina wird seit Dienstag, 11.08.2015 in Kleinerdlingen vermisst. Sie ist weiblich, europäisch Kurzhaar, grau-braun getigert, kastriert und im Ohr tätowiert.
Sinas Kennzeichen sind ihre meist tränenden Augen.

SIna kam nach 3 Tagen wieder von alleinen nach Hause.

Sina
  Sina

In Mertingen wird Kater Fritz seit Samstag, 11.07.15 vermisst.
Er ist ganz grau, mit leichter Tigermaserung am Rücken und am Schwanz und hat gelbe Augen. Außerdem ist er bei Tasso registriert, aber nicht tätowiert.

Fritz ist am 25.07.2015 wieder zu Hause einmarschiert, als ob nichts gewesen wäre.

Fritz


 

Maja wird in Oberndorf seit dem Pfingstwochenende 2014 vermisst. 
Sie ist 4 Jahre alt, kastriert, ziemlich klein, zierlich, langhaarig, anhänglich, verschmust und "redet" viel. Sie hört auch auf ihren Namen.

Maja ist auch wieder zu Hause.
Maja
Maja


 

Tinki, ein weiß-roter Perser-Main-Coone Mix (weiblich) ist seit Mitte Juli 2015 in Donauwörth, Berg verschwunden.
Sie ist ca. 9 Monate alt und nicht tätowiert.

TInki ist am 24.07.2015 wieder von alleine aufgetaucht. Sie war zwar etwas durstig und dreckig, aber ansonsten wohlauf.

Tinki

  Tinki


 

Seit Mittwoch, 01.07.15 ist Traudl aus Nördlingen (Deininger Str., Nähe innere Einfahrt) verschwunden.

Traudl hat nun nach ein paar Tagen ihren Ausflug beendet und ist gesund zurück gekommen.

Traudl


 

Die 8 Jahre alte Lucy wird seit Sonntag, 28.06.15 in Nähermemmingen vermisst.
Ihr Fell ist braun-schwarz getigert und die Schnauze und am Hals ein bisschen weiß. Außerdem ist sie tätowiert (rechts: K077, links: DON07, wobei der erste Buchstabe nicht mehr zu erkennen ist.)

Lucy wurde in einem ca. 1 km entferntem Maisfeld entdeckt.
Sie ist gesund, gut genährt und genießt im Moment ihre Streicheleinheiten.

Lucy


 

Ron wird seit Dienstag, 28.04.2015, ca. 23:30 Uhr, in Aufkirchen bei Gerolfingen vermisst.
Er ist rot-getigert, kastriert, gechippt und bei Tasso registriert.
Außerdem hat er eine kleine Narbe an der linken Oberlippe (s. Bild 2).

Ron ist wieder da und für die lange Zeit auch wohlauf.
Er wurde glücklicherweise über TASSO gefunden.

Ron
  Ron



Seit Mittwoch, 13.05.2015 ist die Katze Räuberle in 86757 Ehringen verschwunden.
Räuberle (weiblich) ist ca. 10 Jahre alt, schwarz-weiß, scheu und hat nur noch ein Auge (rechts), welches auch schon trüb ist.
Die Tätowierung ist leider nicht mehr lesbar.
Da die Besitzer erst vor kurzem nach Ehringen gezogen sind, irrt Räuberle vermutlich orientierungslos umher oder hat sich irgendwo verkrochen.

Räuberle ist am 03.06.2015 wieder von alleine nach Hause gekommen.
Es geht ihr sehr gut, wahrscheinlich hat sie irgendwo mitgefressen. ;-)

Räuberle
  Räuberle


 

Flocke ist seit Samstag, 25.04.2015 (gegen 17:00 Uhr)  in Wemding verschwunden.
Sie ist schneeweiß und leider gehörlos.
Normalerweise geht sie auch nie weit vom Grundstück weg

Flocke wurde am 12.05.2015 durch Suchplakate in der Wemdinger Innenstadt gefunden und konnte so wieder in ihr Zuhause gebracht werden.

Flocke



Mikesch ist Ende März 2015 in Riedlingen entlaufen.
Er ist ca. 3 Jahre alt, kastriert und tätowiert.
Da er erst vor kurzem nach Riedlingen vermittelt wurde, könnte er orientierungslos herumirren.

Mikesch tauchte nach ca. 10 Tagen in der Nähe seines Zuhauses wieder auf.
Er wurde daraufhin eingefangen und zu seiner Familie gebracht.

Mikesch
  Mikesch



Schnurri wird seit Freitag, 06.03.2015 in Nördlingen, Gerhard-Hauptmann-Str., vermisst.
Er ist knapp 1 Jahr alt, kastriert, tätowiert (rechts: K170, links: DON14) und bei Tasso registriert.
Da er ein reiner Wohnungskater ist, irrt er vermutlich in der Gegend umher.

Schnurri ist am 31.03.2015 wieder von alleine nach Hause gekommen.
Zwar etwas mager, aber ansonsten wohlauf.

Scnurri
  Schnurri



Seit Faschings-Samstag, 14.02.2015 ist der Kater Max aus Augsburg verschwunden.
Max ist sehr groß und recht zutraulich, daher könnte es sein, dass er irgendwo Unterschlupf gesucht hat und dadurch versehentlich eingesperrt wurde.

Max wurde wohlbehalten im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Nähe seines Zuhauses gefunden.

Max
  Max



Der rot-weiße, kastrierte Kater Tiger wird seit dem 16.12.2014 in 91572 Bechhofen, OT Königshofen, vermisst.
Die Besitzer schließen es nicht mehr aus, dass er evtl. mit einem Zulieferservice mitgefahren sein könnte.
Er ist leider nicht gechipt bzw. tätowiert.
Besonderes Kennzeichen: er hat um die Augen einen Lidstrich wie mit Kajal gezogen, hört und kommt auf leisen Pfiff, dann gibt's immer Leckerli von den Besitzern.
Das Halsband trägt er nicht mehr.

Tiger ist wieder zu Hause.

Tiger
  Tiger



Der Kater Mino ist seit Anfang April 2014 in Megesheim entlaufen.
Er ist ca. 5 Jahre alt, sehr zutraulich und hat ein weißes, leicht grau-getigertes Fell.
Außerdem ist er in beiden Ohren tätowiert.

Mino ist nach fast einem Jahr wieder zu Hause.
Er kam des öfteren zum Fressen zu einer Tierfreundin. Diese brachte ihn dann zum Tierarzt, der daraufhin die Tätowierung sah und so die richtigen Besitzer informieren konnte.
Mino ist gut genährt und sehr gepfegt wieder zu Hause angekommen.

Mino

 

Mino


 

Liebe Tierfreunde, wir erhielten am Montag, 19.01.2015 einen Anruf aus einer Tierarztpraxis.
Dort war ein kleines Kätzchen in der Praxis aufgetaucht und spazierte schnurstracks zur Empfangstheke, natürlich ohne Voranmeldung ;-)
Nun wartet das Kätzchen in einer unserer Pflegestellen auf seine Besitzer.
Falls sich niemand meldet, suchen wir für das sehr zutrauliche, ca. 10 Jahre alte Mädchen ein liebevolles Zuhause.
 
Dank der Zeitungsanzeige in der RN konnten die Besitzer gefunden werden.
Susi ist nun wieder zu Hause.
Susi
Susi Susi Susi



Leni wird seit Sonntag, 23.11.2014 in Donauwörth (Härpferpark) vermisst.
Sie ist 5,5 Jahre alt und gechipt.

Leni ist ein paar Tage später wieder zu Hause aufgetaucht.

Leni

  Leni



Kater Lumpi wird seit Samstag, 08.11.2014,  ca. 10 Uhr (da wurde er rausgelassen) im Neuburger Stadtteil Laisacker vermisst.
Er ist ca. 1,5 Jahre jung, kastriert, tätowiert und komplett rot getigert.
Da er unglaublich neugierig ist und immer Kontakt zu Menschen sucht, insbesondere zu Kindern, ist es möglich, dass er jemandem hinterher gelaufen ist und dort unbemerkt eingesperrt wurde.

Lumpi ist am 15.11.14 nach Hause gekommen! Er ist zwar verletzt, aber er ist da! Er wird vom Tierarzt behandelt und versorgt.

Lumpi

  Lumpi



Seit dem 17.09.2014 ist Pünktchen aus der Derchinger Strasse in Augsburg verschwunden. Sie ist weiß mit einem schwarzen Punkt auf dem Kopf. Weiterhin hat sie eine Kerbe im Ohr und ist Fremden gegenüber sehr scheu. Bitte deshalb auch nicht versuchen sie zu fangen, sondern melden Sie sich bitte unter u. a. Telefonnummern.

Sie wird händeringend gesucht. Es besteht auch die Möglichkeit, Pünktchen im Tierheim Augsburg bzw. bei der Katzenhilfe Augsburg und Umgebung abzugeben. Diese sind bereits informiert.

Pünktchen konnte nach ca. 6 Wochen gefunden werden und ist nun wieder zu Hause.

Pünktchen

Pünktchen Pünktchen