Varys Varys Varys Varys Varys
Update 05.10.2016:
Varys Varys Varys    


 

Klara Klara Klara  


 

Liebe Samtpfotenfreunde, wir haben einen tollen Brief von Susi bekommen.
Sie wurde am 02.09.2015 in ihre neue Familie vermittelt und hat das große Los gezogen.

Hier ihr Brief an uns:
Liebes Samtpfoten Team und vorallem liebe Frau Bockhorst, heute melde ich mich von meinem neuen Zuhause in Lauterburg bei Aalen. Es ist soooo schön hier und ich habe dort einen ganz tollen Freund, den Billi. Er hat mich am zweiten Tag schon total akzeptiert und ganz arg lieb. Er schmust und spielt mit mir, auch darf ich mich zu ihm in seinen tollen Korb reinlegen. Ich bin froh, dass er mich mag. Er ist ein ganz hübscher und lieber Kater. Er ist froh, dass ich da bin, weil seine Freundin Susi am 1. September gestorben ist und er nicht alleine sein kann.
Auch mein Frauchen und Herrchen sind ganz glücklich über mich und freuen sich dass ich da bin.
Die haben mich auch ganz toll lieb. Ich darf sogar bei ihnen im Bett schlafen. Das gefällt mir natürlich ganz gut. Ich schmuse dann mit ihnen und das gefällt auch ihnen. Also es geht mir sehr gut dort und ich bin froh, dass ich so ein tolles Zuhause gefunden habe.
Mein Frauchen war mit mir schon beim Tierarzt. Dort habe ich meine erste Impfung bekommen. Es soll mir ja gut gehen.
Also ich melde mich wieder bei Euch.
Viele Grüße aus Lauterburg und ein herzliches Miau von Eurer Susi mit ihrer neuen Familie und Billi.

Susi & Billi Susi & Billi Susi & Billi Susi Susi

Update 12.10.2015:

Hallo liebes Samtpfotenteam, ich muss mich mal wieder kurz melden und Euch zeigen, wie gut es mir bei meiner neuen Familie geht.
Der Billi liebt mich total und mein Frauchen und Herrchen auch. Es geht mir soooooo gut hier und ich fühle mich so wohl.
Mein neues Zuhause ist wirklich das ganz große Los.
Viele liebe miau
Eure Susi aus Lauterburg.

Susi Susi Susi    

Update 20.09.2016:

Hallo, liebes Samtpfotenteam, hier bin ich wieder, die Susi aus Lauterburg.
Wisst ihr noch, ich habe genau heute vor einem Jahr das große Los gezogen und habe ein sehr schönes Zuhause bekommen. Ich fühle mich so geborgen bei meiner neuen Familie und meinem Freund Billi.
Es geht mir sehr gut und ich bin auch schon ganz schön gewachsen. Naja es gibt ja auch sehr gutes Futter hier.
Ich spiele viel mit dem Billi und auch mit Frauchen und Herrchen. Die haben mich so lieb und schmusen auch viel mit mir. Ich hab alle sehr lieb und bin sooooo froh, dass die mir ein so tolles Zuhause gegeben haben. Also ihr braucht euch um mich keine Sorgen machen, denn es geht mir sehr gut.
Hier gibt es noch ein paar Bilder von mir und natürlich meinem Freund Billi.
Ein herzliches Miau von Eurer Susi und auch von Billi. Und viele Grüße von Frauchen und Herrchen.

Susi
Susi Susi Susi Susi Susi


 

Balu Balu


 

Hallo!
Jetzt bin ich schon fast ein Jahr in meinem neuen Zuhause und wollte mich darum mal melden.
Vermittelt wurde ich als "Flecki", doch recht bald wurde klar...das passt nicht. "Herr Paule" wurde ich genannt und war recht glücklich damit.
Mittlerweile habe ich mich sehr gut eingelebt (nachdem ich mich 2 Wochen unter dem Bett versteckt hab) und lasse mich von den Menschen, die hier wohnen, sogar duzen ;-)
Der Garten interessiert mich gar nicht so sehr, dafür habe ich trotz meines fortgeschrittenen Alters das Spielen (mit meinem Katzen-Kumpel) und Toben für mich entdeckt. Auch Spiegel und Kratzbaum durfte ich hier (scheinbar) zum ersten Mal entdecken.
Manchmal bin ich zwar noch schreckhaft und Schuhe mag ich gar nicht, aber ich fasse immer mehr Vertrauen.
Nun schicke ich noch viele liebe Grüße an Frau Bockhorst.
Alles Gute!

Herr Paule Herr Paule Herr Paule Herr Paule Herr Paule


 

Hallo Frau Fritsch,
Nala und Diego sind richtig glücklich in ihrem neuen Zuhause!
Tagsüber sind sie im Garten und genießen ihren Freigang und abends freuen sie sich auf Futter und ein kuscheliges Zuhause!
Diego ist ein Kuschelkater und sehr neugierig und Nala ist eine etwas schüchterne Dame, jedoch spricht sie gerne mit uns und lässt sich auch gerne streicheln.

Nala & Diego Nala & Diego Nala & Diego Nala & Diego Nala & Diego


 

Hallo Frau Fritsch, hallo Herr Verfürth!
Habe die erste Nacht in meinem neuen Zuhause auf meinem Kratzbaum verbracht!
Ich fühle mich hier sehr wohl, spiele viel und gehe brav auf mein Katzenklo!

Lg
Batman und Janina

 Batmann Batman    

Update 24.07.2016:

Hallo meine lieben Pflegeeltern :-) Jetzt bin ich schon ein Jahr alt und ein richtig schöner, stattlicher Kater geworden! Aber mein liebstes Hobby ist es immer noch mit meiner Katzenmama und meinen tierischen Kumpels zu schmusen! Ansonsten bin ich viel draußen und bringe immer brav Geschenke mit :-)

Liebe Grüße Euer Batman

Batmann Batmann Batmann  


 

Kiki & Cameron Kiki & Cameron Kiki & Cameron Kiki & Cameron
Kiki & Cameron Kiki & Cameron  


 

Liebe Frau Bosch,
unserere Lilly (ehemals Meli) ist das entzückendste Katzen-Lausemädchen überhaupt.
Sie hat sich schon prima bei uns eingelebt und hat uns voll im Griff.
Hier nun ein paar Bilder:

Lilly Lilly Lilly Lilly

 

  Dass man die Blubberblasen in der Sprudelflasche nicht fangen kann... ... und Katzengras fressen und nicht ausgraben sollte...
Lilly Lilly Lilly Lilly
... hat sie zwar noch nicht ganz verstanden, aber ansonsten klappt schon alles hervoragend und sie fühlt sich sauwohl, ... ... kann in jeder Position schlafen... ... liebt Decken und Kissen...
Lilly      
... und hat Stofftiere zum fressen gern.

 

   

Wir lieben sie!

Liebe Grüße
Christine und Stefan W.

     

Update 21.07.16:

Inzwischen darf unsere Lilly ins Freie und ist sehr glücklich darüber. Die Mäuse allerdings weniger...

Lilly Lilly Lilly  
Nochmals vielen Dank und herzliche Grüße
Christine und Stefan W.


 

Hallo Frau Fritsch,
möchte Ihnen nun endlich ein Bild von unserem Lucky zusenden.
Wie Sie sehen geht es ihm sehr gut, er bildet sich sogar mit der Zeitung.
Er wird von der ganzen Familie verwöhnt und geliebt. Wir haben alle nötigen Impfungen machen lassen und er ist inzwischen auch gechipt.
Ich hoffe, Sie konnten noch sehr vielen Katzen ein gutes Zuhause besorgen.

Mit freundlichen Grüßen
Cornelia B.

Lucky


 

Hallo Frau Fritsch, es sind ein paar Wochen ins Land gezogen und unsere Nele entwickelt sich sehr gut.
Mit unserer Penny versteht sie sich in der Zwischenzeit auch sehr gut.
Seit ca. 3 Wochen lässt sie sich streicheln und kommt auch zum Kuscheln zu uns. Ebenso traut sie sich in unserer Anwesenheit mit aufs Sofa zu liegen und kuschelt ebenfalls ganz gerne.
Anbei ein paar Schnappschüsse der Kleinen

Mit freundlichen Grüßen
Frank B.

Nele Nele Nele Nele


 

Hallo Frau Fritsch,
wie versprochen, ein paar Bilder von Rico in seiner neuen Heimat.
Er hat sich in den 14 Tagen, die er jetzt bei uns ist, sehr gut eingelebt und versteht sich auch mit seinem neuen Kumpel Merlin.
Viele Grüße
Jutta D. mit Rico

Rico Rico Rico Rico

Update 15.05.2016:

Hallo Frau Fritsch,
ich möchte Ihnen gerne noch einmal ein paar Bilder von Rico zukommen lassen.
Die Zeit des Stubenarrestes ist nun vorbei und seit drei Wochen genießt er seinen Freigang.
Er erkundet die Umgebung mal mit, mal ohne seinen Kumpel Merlin. Nach seinen Streifzügen kommt er auch gerne wieder nach Hause.
Er ist ein sehr anhänglicher und verschmuster Kater. Wir sind sehr froh, dass sich die beiden so gut verstehen und ich denke Rico fühlt sich hier sehr wohl.

Rico Rico Rico Rico
Rico Rico    


 

Hallo Frau Fritsch und Herr Verfürth,
Jack lebt sich immer besser bei uns ein. Es gab von Anfang an keine Probleme mit ihm.
Sein "neuer Freund Hendrik" darf auch immer näher an ihn heran.
Jack erkundet alles ganz genau und ist sehr neugierig. Wie man auf den Fotos auch schon ganz gut erkennen kann, kuschelt er auch ganz gerne. Das übrigens vom ersten Tag an.
Ich bin total verliebt in Jack und froh, dass er jetzt da ist. Werde Sie weiter auf dem Laufenden halten.

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Stefanie Sch.

Jack Jack Jack Jack
Jack Jack Jack  
Update 10.05.16:
Jack Jack Jack Jack
Jack      


 

Sehr geehrte Frau Fritsch,
seit dem 17. April wohnt Flitzi bei uns - und nun wollten wir uns kurz melden und berichten, wie es so läuft.
Schon auf der Heimfahrt hat unsere einstimmig beschlossen, Flitzi auf FRITZI umzutaufen.
Bei seiner Ankunft marschierte Fritzi selbstbewußt durchs Haus - als würde er hier schon seit Jahr und Tag wohnen - und hat dann doch vorsichtshalber alles mal als seins markiert. Diese Angewohnheit hat er aber, zu unserer großen Erleichterung, schon am zweiten Tag abgelegt.
Unserem Kater Gizmo ist er zunächst vorsichtig, dann immer selbstbewußter gegenüber getreten. Gemeinsames Fressen war aber schon am ersten Abend kein Problem.
Da Fritzi sehr lautstark sein Bedürfnis nach nächtlichen Streifzügen kundtat, übernachtete er die erste Zeit im Wohnzimmer - gemeinsam mit Gizmo, ohne jegliches Gezänk... Mittlerweile verstehen sich die beiden so gut, dass sie gemeinsam toben, sich kabbeln und auch mal Rücken an Rücken einschlafen.
Seit zwei Tagen ist Fritzi nun auch bei uns wieder Freigänger, genießt diese Freiheit sichtlich, kommt aber immer in regelmäßigen Abständen ins Haus um nach dem Rechten zu sehen - und natürlich, um sich seine Streicheleinheiten abzuholen.
Wir haben ihn sehr ins Herz geschlossen und auch er scheint mit seinem neuen Zuhause ausgesprochen zufrieden zu sein - ganz klar ist somit für uns: Fritzi darf bleiben!
Anbei noch ein paar Bilder...

Herzliche Grüße
Familie N.

Fritzi Fritzi Fritzi  


 

Hallo ich bin Micky (früher: Miez).
Seid 09.03.2016 habe ich ein neues Zuhause gefunden.
Ich habe mich zu einem frechen, aufgeweckten Kerlchen entwickelt und erkunde neugierig mein neues Heim.
Meine Familie und ich passen gut zusammen.
Tagsüber schlafe ich viel, aber Abends ist Toben und Spielen angesagt.

Micky
  Micky


 

Hallo Frau Fritsch,
Luna hat sich gut bei uns eingelebt.
Am Freitag ist sie aus ihrer Box raus und gleich ins Esszimmer, als wenn sie noch nie wo anders gewesen wäre :).
Wie der Kratzbaum benutzt wird, weiß sie mittlerweile auch. Sie fühlt sich total wohl und ist voll die Schmusekugel :) Ihren ersten Maniküre Termin hatte sie auch schon.
Mit Sammy klappt es, ab und zu faucht er mal rum, das wird aber immer seltener. Für das das die beiden seit einer Woche beinander sind echt super.
Sie ist echt eine ganz liebe Mieze und total unkompliziert, auch mit meinen Jungs klappt es super.
Danke für alles :)

Viele liebe Grüße Julia W. mit Anhang

Luna Luna Luna Luna
Luna Luna    

Update 04.05.2016:

Hallo Frau Fritsch, Hallo Herr Verfürth,
anbei hab ich noch ein paar Bilder von Luna.
Sie fühlt sich pudelwohl, voll die Schmusekugel und wenn sie raus will, macht sie sich lautstark bemerkbar :)
Der Kratzbaum ist ihr absoluter Lieblingsplatz.
Vielen vielen Dank nochmal :)
Viele liebe Grüße
Julia W.

Luna  Luna  Luna  


 

Schorschi geht es sehr gut.
Einen Brief von ihm finden Sie hier

Schorschi

Update 02.05.2016:

Hallo, ich bin´s nochmal, der Schorschi.
Zwei Wochen sind nun rum und ich möchte Euch erzählen, wie es mir bei meiner neuen Familie geht.
Ein paar nette Bilder hat Herrchen auch von mir gemacht.
Den Brief findet ihr hier.

Liebe Grüße
Euer Schorschi

 


 

Hallo Frau Fritsch,
die Katze Saphira, welche wir bei Ihnen am 11. Januar abgeholt haben, geht es sehr gut.
Wir nennen sie Lilly. Von uns wird sie liebevoll versorgt und sie hat sich gut eingewöhnt.
Viele Grüße
Frau W. und Enkelin Andrea

Lilly
  Lilly


 

Hallo Frau Fritsch, Hallo Herr Verführt, 
anbei ein paar Bilder von der kleinen Molly.
Sie hat sich schon großartig eingelebt und versteht sich mit meiner großen Katze Ceasy super.
Ebenso wird Molly von Tag zu Tag frecher und hat definitiv nur Blödsinn im Kopf (kratzt zum Beispiel an unseren Couchs, obwohl sie einen riesen Kratzbaum hat).
Ich freue mich, dass Molly sich hier wohl fühlt und dass es so super in der kurzen Zeit mit meiner anderen Katze geklappt hat. Die beiden jagen sich oft stundenlang durch die Wohnung und spielen wie die Verrückten miteinander (da ist dann nichts mehr sicher zu Hause)

Liebe Grüße
Saskia M.

Molly  Molly  Molly  Molly
Molly Molly Molly Molly
Molly Molly Molly Molly


 

Hallo Frau Fritsch, Hallo Herr Verfürth,
zuerst saßen sie nur hinten. Nach zwei Stunden fing das Erkunden des Hauses an. Heute sind sie sehr gerne im Wohnzimmer. Spielen tun sie sehr viel mit uns, mit einer Maus am Stab festgebunden. Anfassen dürfen wir sie noch nicht. Aber das gibt sich bald.
Hier noch ein Bild von ihrem Lieblingsplatz, dem Kratzbaum.

Liebe Grüße
Jacqueline U. und Michael S.

2 süße Katzen

  2 süße Katzen
Update 21.01.2016:
Wie man sieht, fühlen sich die 2 sehr wohl in ihrem neuen Zuhause.
Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen