Als kleiner Trost für alle, die um ein geliebtes Tier trauern.

Regenbogenbrücke

 An einer Stelle der Ewigkeit verbindet eine Brücke den Himmel und die Erde.
Der vielen bunten Farben wegen nennt man sie Regenbogenbrücke.

Wenn ein Tier stirbt, das eng mit jemandem zusammengelebt hat, begibt es sich an diesen wunderschönen Ort.
Dort gibt es Wiesen, Hügel und saftiges grünes Gras für all unsere speziellen Freunde, damit sie laufen und zusammen spielen können.
Es gibt jede Menge Futter, Wasser und Sonnenschein und unsere Tiere fühlen sich wohl und sind zufrieden.

Alle Tiere, die einmal krank und alt waren, sind wieder heil und stark, so, wie wir uns an sie erinnern, wenn etwas Zeit vergangen ist, nachdem wir sie verloren haben.

Die Tiere sind glücklich und haben alles, außer einem kleinen Bisschen: sie vermissen jemanden bestimmtes, jemanden,
den sie zurücklassen mussten.
So laufen und spielen sie zusammen, aber der Tag kommt, an dem eines sein Spiel plötzlich unterbricht und in die Ferne schaut.

Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die hellen Augen werden ganz groß.
Plötzlich trennt es sich von seiner Gruppe, fliegt förmlich über das grüne Gras, seine Füße tragen es schneller und schneller.
Noch bist du nur wie ein Punkt in der Unendlichkeit, doch wenn du und dein Freund sich dann endlich treffen,
gibt es eine Wiedersehensfreude, die nicht enden will, du nimmst ihn in deine Arme und hältst ihn fest.

Glückliche Küsse bedecken dein Gesicht, deine Hände streicheln über den geliebten Kopf.
Du siehst endlich wieder in die treuen Augen deines Tieres, die du so lange nicht mehr gesehen, die du aber niemals aus deinem Herzen gelassen hast.
Dann geht ihr gemeinsam über die Regenbogenbrücke, und ihr werdet nie wieder getrennt sein…

Hoffen wir nicht alle, dass es so ist?

(übersetzt aus dem Englischen / Autor unbekannt)

 

In memoriam

Jessy - unser Logomodel - ist leider Ende November 2009 verstorben.

Jessy, auch dich werden wir vermissen. Du wirst aber immer in unserer Erinnerung weiterleben.

Jessy
(Durch das Anklicken der Bilder erfahren Sie bei einigen Katzen mehr über ihre Geschichte)

Gismo

Peter

Luzy & Pranko

Piratenkater

Rossini

Julchen

Bluebell
Moritz

TomTom

Nefri Susi Felix

Leonie

Lena Elsa Mary Sanchez
Tiger Kleines Katerchen Roxi
Lilli Heimgartenkatzen Polly
Kira Bela Valerie

 

Kitti Garfield Maxi & Paul  Maxi & Paul
Silvana Ricarda Jogi
Möpsle Cocco Poppy
Max Tiger Poldi Batzi
Herr Nilson Finn Fauchi & Nicki Cassandra
Sam Timmi Minka Tamina
Silvi Mickey Hasi Oma Frieda
Biene & Maja Biene & Maja Kätzchen Marie-Luise
Richie Ronny Lini Theo
Tom & Jerry Lars Maiki Jonny
Socke Grisu Mia Einpünktchen
Kater Mona Pauline Marci
Amy Zugelaufen im Wald zwischen Ursheim und Megesheim Nelly Starlight
Speedy Suse Felix - Zugelaufen in Donauwörth Nelly
Stummelchen Miree Kätzchen Henry
Poppi Lila Kätzchen Chili
Felix Zugelaufen in Nördlingen, Strelgasse Mino Benedict - Zugelaufen in Huisheim
Blacky Willi Lexi Hope
Tigerchen Robin Tinchen Mathilda
Donna Bärle Nils